• Daniel Jauslin (dja)

RAMSEIER – Schweizer Apfelgetränke schmecken

Der Trend zu leichten, natürlichen Getränken mit Schweizer Rohstoffen ist spürbar. Wir testen Anhand alkoholfreien Fruchtsäften und Eistees, was uns und unseren Gästen wirklich zusagt.

Die Mostobstverarbeitung und Veredelung zählt zu den Kernkompetenzen der Ramseier Suisse AG. Die führende Produzentin von Obst- und Fruchtsaftgetränken hat 2019 in ihren Mostereien 26’200 Tonnen Mostäpfel und 2’500 Tonnen Most-Birnen verarbeitet. Das entspricht etwa der Hälfte der gesamtschweizerischen Produktion. Nur Schweizer Äpfel und Birnen, die mit dem Label Suisse Garantie gekennzeichnet sind, werden verarbeitet und veredelt. Viele davon tragen zudem die Label Bio Suisse oder Hochstamm. Letztere tragen massgeblich zur Erhaltung des Schweizer Landschaftsbildes sowie dem natürlichen Lebensraum für Tiere bei – und sind um vieles verträglicher.


zum Wettbewerb





Suessmost

Der Klassiker schlechthin. Wir erleben einen intensiven Geschmack von Äpfeln aus vollreifem, erntefrischem Schweizer Obst hergestellt, ganz ohne künstlichen Zuckerzusatz (das Obst enthält von Natur aus genügend Zucker), 100% natürlich und sogar vegan. Unter allen Produkten ist dieses Naturgetränk der beliebteste Süessmost der Schweiz. Wir bestätigen dieses Volksempfinden.







Apfel Cranberry

Hat uns exzellent geschmeckt. Im Abgang leicht bitter dank den 10% Cranberrysaft. Zusätzlich beinhaltet er die bekannte Mischung von 30% Apfel- und 30% Birnensaft, sowie 30% reines Sprudelwasser. Auch diese Komposition ist 100% natürlich und vegan.







Apfelschorle

Ein idealer Durstlöscher für jede Situation. Sie besteht aus bestem Süessmost 60% gemischt mit 40% reinem Sprudelwasser. Das sorgt für herrliches Prickeln. Auch hier ganz ohne Zuckerzusatz für ein gutes Gewissen beim Durstlöschen. 100% natürlich und vegan.







Schorle Apfel Zwetschge

Ein neues Geschmackserlebnis für unseren Gaumen. Dieses Schorle, verfeinert mit 7% bestem Schweizer Zwetschgensaft, begeistert uns durch die fruchtigen Geschmacksnote. Für uns einer Gaumengenuss. 53% Apfel, 7% Zwetschge, 40% prickelndes Mineralwasser, 100% natürlich und vegan.





Hochstämmer

Der Hochstämmer verwöhnt uns mit dem typischen Charakter eines frischen Mostes. Einheimisches Obst von Hochstammbäumen ¾ Äpfel und ¼ Birnen, aus dem Ramseiers Kellermeister ein naturtrübes Trinkerlebnis komponiert haben, welches wir als besonders mild und verträglich erleben. Empfindliche Magen vertragen diese Früchte aus alter Kultur erstaunlich gut. Auch hier ohne künstlichen Zusatz, 100% natürlich und vegan.





Schorle Hochstamm trüeb

Einen naturtrüben Moscht in ein Schorle verwandeln. Das ist gelungen. Sehr mild im Ge-schmack und durstlöschend. Er besteht aus einem Anteil von 30% Äpfel, dazu 30% Birnen und 40% Sprudelwasser und wie immer 0% Zuckerzusatz. Das Obst stammt ausschliesslich von Hochstammbäumen. Deshalb ist die Schorle naturtrüb gut für den Menschen und für die Natur. 100% natürlich und vegan.




Zisch Apfel Hochstamm

Nun gut, diese Mischung konnte niemanden von uns überzeugen. Zwar ist diese Kreuzung mitunter extrem leicht und auf jeden Fall erfrischend und natürlich – und weniger Kalorien als alle geschmacksgetesteten Naturgetränke – aber ein Geschmakserlebnis bleibt vollkommen aus. Kein Wunder bei einer Verteilung von 30% Süssmost von Hochstämmern und 70% reinem Sprudelwasser ist auch dieses Getränk ohne künstlichen Zuckerzusatz 100% natürlich und vegan.





Milder Moscht naturtrüb

In jedem Schluck steckt viel traditionelle Herstellkunst. Durch die Zugabe von mildem Apfel-saft wird hochwertiger Apfelwein zum Milde Moscht. Die milden und sonnengereiften Äpfel verleihen dem süffigen Apfelwein einen besonders fruchtig-milden Geschmack. Wir küren diese Zusammensetzung zu unseren Favoriten. Ganz ohne Alkohol, auserlesene, milde Schweizer Apfelsorten, Hefe, ohne künstlichen Zuckerzusatz und vegan.





Suure Moscht trüeb

Den RAMSEIER Suure Moscht naturtrüeb vergärt der Hersteller mit einer speziellen Hefe. So wird das Urtümliche und der Charakter des Suure Moscht betont und sorgt gleichzeitig für ein fruchtig-frisches Geschmackserlebnis, an welchem wir unsere Freude haben. Alkoholfrei, aus Schweizer Obst, mit Hefe, ohne künstlichen Zuckerzusatz und vegan.






Huus-Tee Minze

RAMSEIER’s Huus-Tee besteht ausschliesslich aus besten Schweizer Zutaten und enthält keine künstlichen Zusätze. Uns überzeugt er mit seiner Leichtigkeit, Frische und Natürlichkeit. Er wird aus Schweizer Apfelminze gebrüht, gesüsst mit bestem Obstsaft (20% Apfel und 20% Birne), 100% natürlich, von Natur aus wenig Kalorien und vegan.





Huus-Tee Zitronen- Thymian Aronia

Frisch aufgebrühter Tee aus Zitronenthymian und getrockneten Aronia-Beeren, gesüsst mit bestem Obstsaft (30% Apfel und 10% Birne) haben wir diesen Huus-Tee lieben gelernt. Für den leicht bitteren Abgang, sorg die heimische Aronia Beere. Zusammen ein ausgewogenes, frisches Geschmackserlebnis ohne künstlichen Zuckerzusatz, 100% natürlich, von Natur aus wenig Kalorien und vegan.



Ausblick 2020: RAMSEIER Erlebniswelt

Ende März hätte die RAMSEIER Suisse AG nach rund zwei Jahren Planungs- und Bauzeit die RAMSEIER Erlebniswelt in Oberkirch/Sursee (LU) in Betrieb nehmen wollen. Aufgrund der aktuellen Situation und den Auflagen des Bundesrates zur Covid-19 Pandemie verschiebt sich die Eröffnung der RAMSEIER Erlebniswelt voraussichtlich in den Frühsommer 2020.




zum Wettbewerb


www.ramseier-suisse.ch

www.ramseier.ch

www.sinalco.ch

www.elmercitro.ch

0 Ansichten

Kontakt: Daniel Jauslin | Unterer Rütschetenweg 25B | CH-4133 Pratteln | blog [at] jauslin.net