Kontakt: Daniel Jauslin | Unterer Rütschetenweg 25B | CH-4133 Pratteln | blog [at] jauslin.net

  • Daniel Jauslin (dja)

Victorinox Koffer – Schweizer Kreuz inklusive


Die berühmten Taschenmesser mit dem Schweizer Kreuz kommen aus Ibach im Herzen der Schweiz im Kanton Schwyz. Seit inzwischen 20 Jahren wird Reisegepäck – meist in China – hergestellt und weltweit erfolgreich unter dem bekannten Label vertrieben.

Wir haben zwei unterschiedliche Koffer mit auf unsere Reisen genommen. Hier unsere Erfahrungen.

Spectra 2.0 (large)

Der mattrote, kratzfeste Hartschalen-Rollkoffer mit 73 Liter Volumen wird auf dem Gepäckband am Flughafen sofort gesichtet und identifiziert. Eine auffällige Farbe lohnt sich alleweil. Beim Packen sind wir froh, dass der äusserst robuste Polykarbonat Koffer nur gerade vier Kilogramm wiegt und wir ohne Weiteres auch schwere Ferien-Utensilien einpacken können. Zwischen den beiden Kofferhälften ist die Trennwand aus «Stretch-Mesh» als elastischer Raumteiler ideal. Die Masse 27 x 47 x 75 cm werden von jeder Airline akzeptiert. Als Reisejournalisten sind wir häufig unterwegs, um die Welt zu erobern und unseren Lesern authentische Erlebnisse zu vermitteln. Dazu brauchen wir Koffer mit grosszügigen Platzverhältnissen. Der «Spectra Large» ist dafür ideal. Ob auf Langstreckenflügen oder während langen Aufenthalten – die ultrastarke Hartschale aus 100% Polykarbonat sorgt für Schutz. Mit den Doppel-Lenkrollen kann ich jedem Hindernis ausweichen. Das eingebaute TSA Schloss ist inzwischen für hochwertiges Reisegepäck Standard und selbstverständlich mit an Bord.

Lexikon Hardside Global Carry-On

Der Zweite im Bunde ist natürlich ein Handgepäckkoffer. Dieses Modell hat besonders tief versenkte Rollen und Griffe für optimale Abmessungen als Handgepäck. Als Kassenprimus bietet mir dieses Modell 34 Liter Stauraum. Das reichte mir sogar für einen Viertagestripp in die Lombardei. Diesen Koffer habe ich in schwarz gewählt, so sieht er edel und elegant aus. Jede Herausforderung hat der Kleine gemeistert. Um neuen Ansprüchen gerecht zu werden, ist dieses Handgepäck mit einem integrierten Multitool inklusive «USB-Anschluss» ausgestattet. Also verstaute ich vor der Reise eine kleine 5000 mAh Powerbank in der dafür vorgesehenen Innentasche. Dann konnte ich nach einem langen, beschwerlichen Tag mein Handy mit dem entsprechenden Kabel aufladen. Cool. Auf der einen Seite des Koffers kommen X-förmige Kompressionsriemen und zwei Accessoire-Taschen aus Mesh mit Reissverschluss zum Einsatz, aussen ein integriertes multifunktionales Tool (Stift, SIM-Karten-Ersatzwerkzeug und ID-Etikett). Auf der anderen Seite des Koffers ist eine Reissverschlusstasche, welche meine Reiseutensilien in der Schale behält. Drei Kilogramm wiegt das aus Polycarbonat bestehende Gepäckstück. Die Masse 20 x 40 x 55 cm sind für die meisten Airlines das Höchstmass. Ein Minimum von 7kg zählt für «fast» alle Fluggesellschaften. Maximal darf Handgepäck 10kg wiegen. Also ist das Volumen und das Gewicht kaufentscheidend. Der Reissverschluss stammt von YKK – ein extrastarker doppelter «Raquet-Coil». Ein integriertes, Travel Sentry-zertifiziertes TSA Zahlenschloss kommt ebenfalls mit an Bord. Ausschliesslich mit Handgepäck zu reisen, bereitet enorm Freude. Oft wurde es mir beim Bording abgenommen und nach der Landung wieder übergeben. Wie bequem und sicher, da mein Victorinox immer mit mir ein- und aussteigt!

Beide Gepäckserien haben ein 1 + 10 Jahre Garantieprogramm.

www.victorinox.com

#Reisen #FGepäck #handgepäck #Business #Leicht

14 Ansichten