top of page

Dashcam – stets aktive Sicherheit garantiert

Wozu eine Dashcam, wenn doch deren Aufzeichnungen im Ernstfall vor Gericht nur sehr bedingt als Beweis gelten? Nun, dank der präzisen Standortfreigabe von «what3words» wissen die Rettungsdienste genau, wo wir uns gerade befinden. Die Aufprallerkennungsfunktion benachrichtigt automatisch die Hilfeleistenden, wenn nach dem Aufprall keine Bewegung wahrgenommen wird.

Schnell ist die Kamera betriebsbereit. Wir montieren diese unkompliziert an der Windschutzscheibe des Testfahrzeugs. Mit so vielen technischen Leckerbissen ausgestattet, trauen wir unseren Augen nicht, dass der Stromanschluss mittels altem Mini USB zum zeitgemässen USB-C Anschluss am Fahrzeug verbunden werden muss. Hierzu wird auch kein Kabel mitgeliefert. Da der Stecker oben am Gehäuse der 622GW liegt, passt der Winkel der Windschutzscheibe mit dem grossen Stecker, welcher im 90 Grad Winkel nach oben steht, nicht ideal. Also befestigen wir die Dashcam entsprechend weiter unten. Jetzt wird die Kamera mit Strom versorgt und zeichnet mit 4K alles auf, was sich vor unserem Auto abspielt. Der digitale Bildstabilisator reduziert Vibrationen und ermöglicht kristallklare, glatte Aufnahmen. Wir fangen die feinsten Details der Umgebung ständig ein. Gespeichert wird alles auf der mitgelieferten MicroSD Karte und dem mit der APP verbundenem Telefon. Wow. Doch das sind noch nicht alle Vorteile der kompakten Kamera. Der intelligente Parkmodus nutzt einen Bewegungssensor, um unser Auto auch dann zu bewachen, wenn wir nicht anwesend sind, so dass wir uns jeden Tag und überall sicher fühlen können. Cool.

Im Bundle (Paket) ist noch eine Heckscheibenkamera enthalten. Allerdings müsste diese mittels Miniklinke mit der Nextbase Dashcam verbunden werden. Das bedeutet grossen Montageaufwand, welchen wir immer noch scheuen.

Nach wochenlangem Test sind wir zur Überzeugung gekommen, dass sich die Anschaffung eines Nextbase 622GW lohnt. Wir können auf unserem Computer, dem Handy und auf dem Monitor der Dashcam die gestochen scharfen Aufnahmen ansehen und Situationen aus dem Strassenverkehr analysieren und erkennen, dass zu einer erlebten Situation ein Video bedeutend mehr aussagt als das Gedächtnis






17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page