Kontakt: Daniel Jauslin | Unterer Rütschetenweg 25B | CH-4133 Pratteln | blog [at] jauslin.net

Gästebetreuer/in im Tourismus mit eidgenössischem Fachausweis

 

Neuer Bildungsgang:

 

Als Kommunikationsspezialist, Dozent und Prüfungsexperte setze ich mich seit vielen Jahren für die Förderungen Kundenzufriedenheit ein. Im Auftrag des Erwachsenenbildungszentrums EBZ Solothurn setze ich mich für die neue Berufsprüfung «Gästebetreuer/-in mit eidgenössischem Fachausweis», welche erstmals Ende 2019 stattfindet ein. Der Bildungsgang ist nicht ausschliesslich für Personen aus der Tourismusbranche, sondern soll alle Mitarbeitenden weiterbilden, die Kunden oder Gäste betreuen. Ich werde dort selbst Kurse unterrichten und freue mich auf ein Zusammmenkommen.

Der Kurs dauert vom 5. November 2018 bis 12. November 2019 und umfasst 336 Lektionen verteilt auf 42 Tage (jeweils Montag und Dienstag, ca. zweimal pro Monat). Zielgruppe sind Mitarbeiter in Berufen mit Kundenkontakt, welche den Quereinstieg in den Tourismus bzw. eine Ausbildung oder Weiterbildung im Tourismus suchen oder ganz einfach ihren Job mit Kundenkontakt noch professioneller ausüben möchten. Der Bund übernimmt 50 Prozent der Teilnahmekosten, wenn im Anschluss an den Bildungsgang die eidgenössische Prüfung absolviert wird.

 

Das EBZ Solothurn ist – nebst dem BZI Interlaken - die einzige Weiterbildungsinstitution in der deutschsprachigen Schweiz, die den Gästebetreuer-Kurs anbietet. Der Bildungsgang wurde so konzipiert, dass auch Personen mit langer Anreise teilnehmen können, da der Unterricht an zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfindet. Die Übernachtung ist jeweils Sache der Teilnehmenden.

 

 

 

Informationsveranstaltung:

 

Donnerstag, 27. September 2018; 1800 - 1900; EBZ Solothurn

 

Ich stehe euch auch telefonisch für weitere Auskünfte zur Verfügung: 061 823 9000

 

Share on Facebook
Please reload

Please reload