Kontakt: Daniel Jauslin | Unterer Rütschetenweg 25B | CH-4133 Pratteln | blog [at] jauslin.net

Colburn Crest Jacket

December 21, 2017

Columbia, bekannt als Universität im Big Apple, verkörpert seit 1938 ein Sportlabel für Outdoorkleidung. Qualität, Funktionalität und Preis stehen im Vordergrund. Die schönste Jahreszeit ist voll im Gange. Die Natur hat ihr Sommerkleid abgestreift und nur noch wenige Blätter hängen an den Bäumen. Die Herbstwinde machen klar, dass wir uns auf die kalten Tage vorbereiten sollten. Die Zeit steht vor der Türe, in der wir die leichte Garderobe gegen Wärmere austauschen. Fell, Fleece und Flanell ist im Spätjahr wieder angesagt. Aus der Herbstkollektion des Labels haben wir eine leichte Kapuzenjacke ausgewählt und sie über Wochen Regen, Sonne, Sturm und Kälte ausgesetzt. Bund und Kapuze sind verstellbar, was die Colburn vielseitig und komfortabel für jeden Mann macht. Das Jacket wurde im Hinblick auf widrige Wetterumstände konzipiert, und besteht deshalb aus wasserabweisendem Material mit einem kuschelig warmen Sherpa-Futter, damit Mann während Outdoor-Aktivitäten voll und ganz geschützt bleibt. Dank der Taschen für die Hände mit zwei Zugängen sind Wertgegenstände sicher verwahrt. Das Design verbindet den beliebten urbanen Stil mit aktuellen Trendfarben. Egal, ob in der Stadt oder draussen in der Natur: Das Kleidungsstück schützt dank dem qualitativ hochstehenden Material vor Kälte und Nässe. Die Colburn Crest hat mich bei feuchten Bedingungen warm und trocken gehalten. Dem nächsten abenteuerlichen Ausflug steht dank dem neuen Begleiter nichts mehr im Weg.

 

 

Facts:

  • Diverse Farben

  • Wasserbeständig

  • 65% Polyester / 35% Baumwolle

  • Sherpa-Fleecefutter 100% Polyester

  • Fixe, verstellbare Kapuze

  • Verstellbarer Tunnelzug-Bund

  • Beidseitig Eingriffstaschen mit Reissverschluss

  • Verstellbare Ärmelbündchen

 

 

Hochzeitsglocken

 

Columbia und Michelin gehen gemeinsame Wege. Anspruchsvolle Outdoor-Fans werden ob der Zusammenarbeit Freude haben. Die Verbindung der vielfach ausgezeichneten Columbia Technologien OutDry Extreme und Omni-Heat mit der innovativen MICHELIN Sohle ist eine Weltpremiere in der Industrie.

 

 

Der Bugaboot Bangor Titanium zum Beispiel hat genau die Kombination, welche ein Schneeschuh haben sollte. Die wasserdichte Siegelnaht und die leichte Techlite Zwischensohle dieses Schuhs sorgen mit 400g Isolierung und einem 40° C-Rating für Wärme und Tragekomfort. Ein verstärkter Zehen- und Fersenschutz mildert Stösse auf rauem Boden. Die OutDry wasserdichte und atmungsaktive Konstruktion, die Techlite Schale und das reflektierende Omni-Heat Thermalfutter sorgen für einen Schneestiefel, der für lange Tage in den Bergen oder in der Stadt solide und zuverlässig ist. Das Obermaterial besteht aus wasserabweisendem Leder, Nylongewebe und Metalldetails über einer wasserdichten Konstruktion mit geschweissten Nähten. Hochleistungs-Sohlen für winterliche Wetterbedingungen bringt die Michelin Ice Control Technologie mit. Diese sorgt für optimale Haftung auf Schnee und Eis. Nicht nur im Alter sucht man den richtigen Halt in jedem Gelände. Mit den Franzosen an ihrer Seite stellen die Amerikaner sicher, dass die Erfahrungen mit nassen, vereisten und schneebedeckten Fahrbahnen auf direktem Weg in die kälteresistenten Sohlen der Schuhe einfliesst. Cool. In der Praxis zeigt sich, dass der Schuh extrem stabil ist und auf jedem Untergrund ausserordentlichen Halt – und Sicherheit gewährleistet.

 

 

 

Facts:

 

  • Reflektierendes Omni-HEAT Thermalfutter
    400 g Isolierung. Bewertet -40° C
    Michelin WINTER & OUTDOOR Gelände-Aussensohle, fester Griff bis -30° C mit weichem Antisplit-Gummi

  • 100 % Gummimischung

  • Verschleissfestigkeit bei der Verwendung auf Eis, aber auch auf gemischten Strecken

  • Perfekte Haftfähigkeit auf Eis und kompakter Schneedecke

  • Gute Flexibilität auch bei niedrigen und mittleren Temperaturen

  • Verbesserte Haftung und Traktion auch nach langem Gebrauch

Share on Facebook
Please reload

Please reload