top of page

Rucksäcke von Bach – entworfen in Zürich

Für unsere Abenteuer in Norwegen haben wir zwei leichte und trendige Begleiter ausgesucht, welche die vielseitigen Bedürfnisse auf unserer Reise vollends erfüllt haben.

Der Shield 26 in trendigem Sandbeige für Judith wurde im 2023 mit einem frischen, modernen Look aktualisiert. Mit seinem moderaten Volumen ist er der perfekte Begleiter für den Alltag, aber auch für einen langen Tag unterwegs durch die pittoresken Landschaften in Skandinavien. Die elastischen Kordeln und Befestigungspunkte an den Seiten sorgen zum Beispiel dafür, dass unsere Stöcke schnell zur Hand sind. Ein grosses, von oben zugängliches Hauptabteil mit gepolstertem H20-Blasenfach hat einen Stauraum von 25 Litern. Hier packt sie wasserdichte Hosen, ein zweites Paar Handschuhe und weitere Artikel des täglichen Bedarfs ein. Das gut belüftete und gepolsterte Rückensystem stellt sicher, dass keine Druckstellen – auch nach einer ausgiebigen Küstenwanderung – unangenehm auffallen. Eine abnehmbare Hüfttasche (beidseitig verwendbar) und zwei seitliche Netztaschen, sowie eine Reissverschluss-Tasche oben mit integriertem Schlüssel-Clip runden die Ausrüstung dieses 950g leichten, strapazierfähigen Modells aus 500D Cordura ab.

Ich lache mir den Daydream 35 in Piniengrün an. Ich habe somit 10 Liter mehr Volumen zur Verfügung, welches unserem Proviant gewidmet ist. Nebst den bereits beschriebenen Funktionen stehen mir zusätzlich ein grosszügiges Deckelfach mit zwei Taschen zur Verfügung. Lediglich 1100g wiegt mein Modell. Dank dem 3D smart Divider rutschen schwere Gegenstände automatisch nahe zum Rücken, was mir einen ausgezeichneten Tragekomfort sicherstellt. Beide Modelle können auch für Grossgewachsene mit einem 7cm längeren Rückenteil geordert werden. Perfekt. Bach Equipment entwickelt langlebige, technische und zuverlässige Produkte in zeitlosem Design, aus hochwertigen Materialien und beide Modelle sind mit einem Regencover versehen, welches wir aber trotz Schneetreibens nie einsetzen mussten. Trinkflaschen finden beidseitig Platz und wir können diese greifen, ohne den Rucksack ablegen zu müssen. Cool.





23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page