top of page

Leben über dem Wasser – Deltapark Villa

In Gwatt, unweit von Thun, erleben wir eine sagenhafte Location. Drei Schlaf- und Badezimmer auf 180 m2 mit Balkon rund um die Lake Villa, welche über dem See erbaut wurde – das ist exklusiv und in dieser Art einmalig.

 


Wir tauchen in eine maritime Welt voller Luxus und Komfort ein. Vollständig über dem Wasser geniessen wir in der exklusiven 5-Sterne Seevilla ein sagenhaftes Yachtfeeling. Mit Hilfe der Zimmerkarte fahren wir in ein abgetrenntes Areal dieses Hauenstein Hotels. Die Doppelgarage – mit elektrischem Tor, versteht sich – offenbart ein ganz besonderes, exklusives Feeling. Von der Garage aus treten wir direkt in den Eingangsbereich der Lake Villa ein, wo eine grosse Garderobe mit Sitzbank, ein Schlafzimmer (Queen Size Bett) mit herrlichem Blick auf den See und ein Badezimmer untergebracht sind, ebenso der Platz für ein Motorboot, welches vor Ort gemietet werden kann; natürlich können Gäste hier auch ihren eigenen Liebling parken. Die Treppe führt uns in den oberen Bereich der 5 Sterne Villa: ein grosszügiger Wohnraum mit Polstermöbeln, Esstisch für sechs Personen und mit einer Küche für alle Bedürfnisse. Eine Nespresso Maschine und ein Teekocher mit duftenden Ronnefeldt Tees sind ebenfalls an Bord. Der Kühlschrank eines bekannten Premiumherstellers ist ohrenbetäubend laut und stört. Ein kleiner Sekretär mit Stuhl und ein zu klein geratener Fernseher komplettieren die Einrichtung. Zwei klimatisierte Schlafzimmer haben beide ein separates Bad, eines mit Badewanne, das andere mit einer grossen Dusche. In allen Badezimmern sind moderne, japanische Dusch-WCs installiert. Eines der Schafzimmer hat einen begehbaren Kleiderschrank. Vor dem grossen Schlafzimmer liegt ein Balkon mit der bestechenden Aussicht auf das Stockhorn. Rund um die Villa sind alle Fenster mit elektrischen Storen bestückt. Ein riesiger, teils gedeckter Balkon verläuft auf drei Seiten. Zwei bequeme Liegen, sowie ein Tisch für Sechs laden uns zum Verweilen ein – mit einzigartigem Blick auf den Thunersee. Wir verbringen bei herrlichem Frühjahrswetter viele Stunden auf der Terrasse. Das WLAN messen wir mit sehr schnellen 538 Mbit/s Up- und 458 Mbit/s Download. Bravo. Drei der Seevillen können Gäste mieten. Die Weiteren sind verkauft. Schade, steht für die exklusiven Villen kein Zimmerservice bereit. Wir erfahren, dass ein Konzept erarbeitet – und hoffentlich bald umgesetzt wird. Ein Aufenthalt mit Freunden oder Familie drängt sich geradezu auf. Cool.



Wellness

Auf vier Etagen befindet sich der Wellness Bereich des Hotels: Indoor-Solepool, Outdoor-Süsswasserbecken, Giebelruhezone auf 55m2, Sonnendeck, Dampfbäder und Saunen, textil oder nackt, wie es Gäste bevorzugen. Die Aussicht ist belebend und lässt den Alltag hinter uns.


Gastronomie

Im à-la-carte-Restaurant Delta erwartet uns ein 4-Gang Genuss Menü. Der Küchenchef samt Brigade zaubert aus hochwertigen, regionalen Zutaten exklusive Leckerbissen. Speziell zu erwähnen ist die karamellisierte Karottenschaumsuppe mit Safran und Preiselbeeren. Der Gaumen tanzt beim ersten Löffel dieser Köstlichkeit einen Freudentanz.

Das schön angerichtete Frühstückbuffet befindet sich ebenfalls direkt vor dem Delta. Die angepriesenen Leckerbissen schmecken gut, die Auswahl passt, die Bedienung ist wie im ganzen Ressort auffallend freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Auch im thailändischen Deltaverde erwartet uns ein Genussmenü. 13 ausgewiesene Gault-Millau Punkte steigern unsere Erwartungen. Wir sind froh zu hören, dass unsere Vorlieben und Unverträglichkeiten umgehend in das Menü einfliessen. Auch hier sind alle Zutaten frisch und munden uns herrlich. Ein wichtiger Punkt: Die Küche ist offen und wir können das Team beim Vorbereiten, Braten und Garnieren beobachten.

Im 4 Sterne Superior Hotel können Gäste zwischen vier Zimmerkategorien auswählen. Wir empfehlen die Zimmer mit Lake View zu buchen – ist es doch eine besondere Freude, den See im Blick zu haben.


Seminare

Etliche Seminarräume jeglicher Grösse mit moderner Technik sind zu mieten. Raum zur Regeneration zwischen den Programmpunkten, wie ein wohltuender Barfussweg oder mobilisierende Übungen sind ideal für die meist eher nüchtern abgehaltene Schulungen…


Aktivitäten

Jeder soll sich selbst entscheiden, bei welchen Exkursionen Flügel wachsen werden. Tatsache ist, das Ressort liegt mitten im Naturschutzgebiet und lädt zu Spaziergängen und Vogelbeobachtungen förmlich ein.


Fazit

Die Seevilla ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Wir haben jede Minute geniessen können und empfehlen diese Art der Ferien ohne Einschränkung – die unentbehrlichen Getränke und Speisen, welche man zwischen den Mahlzeiten einnehmen möchte – bringt man einfach selber mit.

 





25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page