Geomag Mechanics Challenge Strike 779

Bereits 1998 erfunden und patentiert, war das erste magnetische Bausystem mit aussergewöhnlicher Leistung. Aus einfachen Elementen wie Magnetstäben und Metallkugeln, zusammengehalten durch magische Anziehungskräfte, entstehen erstaunliche Gebilde und Strukturen, welche die Kreativität beflügeln. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Im Laufe der Jahre haben schon Millionen Menschen mit Geomag gespielt. Der Schweizer Hersteller hat erkannt, dass der Magnetismus nur eine der vielen unsichtbaren Kräfte ist, welche die Geomagworld Plattformen lebendig erscheinen lassen.


Lernen durch Spielen. Das ist das Ziel bei Geomagworld. In diesem Sinne wurde die Initiative «Geomag Education» ins Leben gerufen, um unsere Bauplattformen und die Magie unsichtbarer Kräfte in Schulen zu bringen. Die Inspiration zu diesem Projekt geht unmittelbar auf Lehrkräfte zurück, die Geomag Produkte im Lauf der Jahre und in vielen Ländern weltweit spontan als Lehrmittel eingesetzt haben. In Partnerschaft mit diesen Lehrkräften wurden Produkte speziell für den Unterricht entwickelt – um Schulkindern ein einzigartiges Lernerlebnis zu ermöglichen. Das Projekt Geomag Education umfasst eine Reihe von Produkten, die in den schulischen Lehrplan eingebunden werden können. Mit Ad hoc Lehrmethoden und Materialien für bestimmte Spiel und Lernaktivitäten lassen sich geeignete Lerninhalte für alle Altersstufen kreieren, vom Kindergarten über die schulische Grund-, Mittel- bis hin zur Oberstufe.

Der neue Geomag Mechanics Challenge Strike (779) fördert kreatives und logisches Denken. Kinder ab 7 Jahren lernen die erstaunliche Welt der Magnete und mechanischen Konstruktionen mit einem super lustigen Spiel in Geomag Mechanics Challenge Strike kennen. Zuerst bauen sie die Struktur und machen sich dann bereit für stundenlangen Spass, entweder alleine oder im Wettbewerb mit anderen, wo Präzision, Timing und Geschicklichkeit die Schlüssel zum Sieg sind. Mit den 185 Einzelteilen ist sowohl der Aufbau selbst als auch das anschliessende Spielerlebnis für alle Beteiligten (maximal vier Spieler) herausfordernd und lehrreich.

Der Baukasten Challenge Strike 779 ist ein Lern- und Kreativspiel für Kinder. Schon bald werden Kinder die Geheimnisse des Magnetismus und der Schwerkraft genau kennen. Die Packung enthält 185 Teile: Magnetstangen, Stahlkugeln und mechanische Elemente, die sich drehen und Kettenreaktionen durch den magnetischen Anziehungs- und Abstossungsmechanismus auslösen können. In der Philosophie von Geomagworld steht der Magnetismus im Mittelpunkt. Neben den klassischen Magnetstäben und Stahlkugeln eröffnen mechanische Elemente bei Geomag ganz neue Spiel- und Konstruktionsmöglichkeiten: Bereits 2018 kam die innovative Mechanics Gravity-Plattform auf den Markt, bestehend aus einer Reihe überraschender Lösungen, die sich Schwerkraft und Magnetkraft zunutze machen, um mechanische Modelle in Bewegung zu setzen.


Fazit: Die Kombination von Spass, Lernen und Vergleichen hat uns vollends überzeugt. Die Anschaffungskosten von unter 70 Franken ist angebracht.





www.geomagworld.com

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen